24.

Der Preisvorteil für Autogasfahrer geht zurück.

Aufgrund von fallenden Öl- und Benzinpreisen sinken die Kostenvorteile von alternativen Kraftstoffen drastisch - denn diese Kraftstoffe sind preislich nicht an den Ölpreis gebunden und sinken demzufolge nicht oder nicht so stark.

Laut eines ADAC-Kostenchecks müssen Fahrer von Autogasfahrzeugen inzwischen rund 75.000 Kilometer zurücklegen, um die Autogas-Umbaukosten zu decken - im Sommer 2008 waren es noch 51.000 km.

Allerdings lässt sich sagen, dass dies nicht so bleiben wird. Der Trend geht weiterhin zu steigenden Öl-, Benzin-, Diesel- und Kraftstoffpreisen.

Kategorie: blog

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben